Schreinerei Schweers
Möbel - Innenausbau -Treppen - Türen - Fenster

Unsere Schränke von der Schreinerei Schweers bestehen aus:


Materialien


Die Materialstärke des Schrankes und damit dieser nach Jahren jeder Belastung ohne Spuren stand hält, verwenden wir folgende Produkte und Plattenstärken:  

Egger Plattenmaterial:

Korpus: 19mm
Front: 19mm
Einlegeböden: 19mm oder 25 mm
Schubkastenboden: 16mm
Rückwand: 8mm

Kanten Front: 2 mm oder 1 mm

Kanten Korpus: 2 mm

Die Front

Damit der Schrank auch eine Stabile Front besitzt sind Türen und Schubkästen aus 19 mm(!).

Die Kantenbeschichtung ist bei Standard Dekoren eine 2 mm ABS Sicherheitskante die 2 mm gerundet ist.

Türen aus Hochglanz und auch Sonder Dekore bekommen immer eine 1 mm gerade kante !!


Die Seiten und Mittelwände

Unsere Schränke werden immer mit einer 19mm (!) starken Seiten und Mittelwand ausgestattet, an den Sichtseiten haben wir eine 2 mm ABS Sicherheitskante die mit 2 mm gerundet ist.

Alle Sichtseiten sind mit einer 0,4 mm ABS Kante abgesperrt.



Die Einlegeböden

Einlegeböden werden aus dem gleichen Material wie der Korpus hergestellt auch 19 mm (!), Optional gegen Aufpreis auch 25 mm.

Wie auch bei den Seitenwänden bekommt der Einlegeboden eine 2 mm ABS Sicherheitskante. Standard ist eine Gruppenbohrung 5 St Löcher pro Einlegeboden, auch Optional gegen Aufpreis eine durchgehende Lochreihe möglich.

Ab Schranktiefe 600 mm wird Automatisch eine dritte Gruppe in der Seitenwandmitte gebohrt.

Jeder Einlegeboden steht zu der Vorderkante Korpus 10 mm zurück.

Die Rückwand

Unsere Schränke werden immer mit einer 8mm (!) starken Rückwand ausgestattet, was deinem Schrank enorm Stabilität verleiht.

Die Rückwand ist in einer Nut in den Seitenwänden geschoben, so kann der Schrank genau dort montieren, wo er stehen soll und ist schon im Winkel.

Optional gegen Aufpreis noch Rückwandverbinder möglich für hohe Schränke !!



ZU den Beschlägen

Griffe

Die Griffe können Sie zu jedem Möbel auswählen. Verschiedenen Designs Materialien und Größen stehen Ihnen zur Auswahl.

Push to Open (Grifflose Front) Optional

Bei Grifflosen Schranktüren unsere Schränke wird eine Push to Open Technik geplant. Bei der modernen Push to Open Technik öffnet und schließt sich die Tür durch einmaliges Drücken dazu braucht aber die Türe oder der Schubkasten bis zu 3mm luft zum Korpus.

Sockelfüsse

Die Sockelfüsse können perfekt ausgerichtet werden kann, deswegen haben unsere Schränke verstellbare Sockelfüße mit einen höhe 80 mm, Optional auch andere höhen.


Topfscharniere

Die Türen werden mit hochwertigen Marken-Beschlägen montiert, die in alle 3 Richtungen (oben/unten, rechts/links oder vor/zurück) verstellbar sind sogar auch ein einstellen der Dämmfungsstärke ist möglich.

Einlegeböden auf 32 mm Lochraster

Einlegeböden werden bei allen Schränken und Regalen von Bodenträgern gehalten.

Eben so Optional möglich Bodenträger mit Zusatzhaken, der Haken sorgt dafür, dass der Boden nicht wackeln oder verrutschen kann.

Kleiderstangen mit Metallträger

Kleiderstangen aus Metall und Lager mit sicherungszapfen werden einfach in die Bohrungen der Lochreihe gesteckt. Die Kleiderstangen werden für jede Elementbreite angefertigt.


Schubkästen

Schubästen sind Standard aus Metall weiß mit Dämpfung und Selbsteinzug, auch Grifflose Schubkästen mit Push to Opensind möglich. Der Boden und die Rückwand ist aus 16 mm Dekorplatte weiß, wahlweise und gegen Aufpreis auch Holzschubkästen.



Verbindungen

Alle Verbindungen mit 8 mm Buchendübel und Minifixverbinder, Zwichenböden auch mit Rafixverbinder.

 

E-Mail
Anruf
Infos